GAS CANISTERS

Filtern

    Primus Gas und Gaskartuschen für Camping und Outdoor

    Ob beim Zelten im Wald, beim Trekking durch die Berge oder bei einer groß angelegten Outdoor-Expedition – wenn du mit einem Gaskocher unterwegs bist, darf auch der entsprechende Brennstoff nicht fehlen. Als Spezialist für das Kochen im Freien haben wir bei Primus verschiedene Sorten an Camping-Gas im Angebot. Unsere Gaskartuschen sind dabei perfekt auf den jeweiligen Einsatzzweck und verschiedene Umgebungstemperaturen abgestimmt. Im Folgenden stellen wir dir unser Primus Gas-Sortiment vor und erklären dir, worauf es beim Kauf von Camping-Gas ankommt.

    Gaskartuschen für Camping & Outdoor: Das richtige Gas für jeden Anlass

    Innerhalb weniger Minuten eine warme Mahlzeit zubereiten – und das mitten in der Natur. Outdoor-Kocher machen genau das möglich. Um einen solchen Kocher betreiben zu können, brauchst du neben dem entsprechenden Equipment allerdings auch den richtigen Brennstoff. Camping-Gas gilt neben Alternativen wie Benzin oder Spiritus als die mit Abstand beliebteste Form der mobilen Energieversorgung. Der Grund dafür ist die Größe der Behälter: Die Gaskartuschen sind klein, leicht und handlich, sodass du sie problemlos in deinem Rucksack transportieren kannst. Die Auswahl an Gaskartuschen für Outdoor-Aktivitäten ist jedoch groß. Sie reicht von kleinen, leichten Kartuschen für kurze Solo-Touren bis hin zu größeren Varianten für Gruppenausflüge. Beim Kauf spielen neben der Größe aber noch weitere Aspekte wie etwa das Gewicht, die Brenndauer und die Temperatur-Beständigkeit eine entscheidende Rolle. Um die beste Funktionalität unter verschiedenen Bedingungen im Freien zu gewährleisten, bieten wir bei Primus deshalb verschiedene Arten an Camping-Gas an:

    Primus Gas: Diese Varianten bieten wir an

    Im Folgenden stellen wir dir unser Primus Gas-Sortiment genauer vor.

    • Primus Power Gas: Power Gas ist unser meistverkauftes Gas. Dabei handelt es sich um ein Gemisch aus Propan und Isobutan, das besonders vielseitig ist und vom Frühjahr bis in den Herbst eine zuverlässige Leistung bietet. Das Power Gas ist damit ein gutes Allround-Gas, das sich für viele Situationen eignet.
    • Primus Summer Gas: Unser Summer Gas besteht aus einer Mischung aus Propan und Butan. Diese ist für sommerliche Bedingungen mit Temperaturen zwischen 15 °C und 40 °C optimiert. Dies sorgt dafür, dass der Wirkungsgrad der Kocher und der Brennstoffverbrauch im Sommer verbessert wird.
    • Primus Winter Gas: Das Winter Gas ist im Prinzip das Gegenteil von unserem Summer Gas. Es besteht aus einem Gemisch aus Propan und Isobutan, das bis zu -22 °C funktioniert.

    SIP Power Gas: SIP steht für Sustainable Improvement Programme. Hier konzentrieren wir uns auf eine nachhaltigere Lieferkette und unterstützen die Verwendung von biobasierten Brennstoffen. Die Funktionalität und der Temperaturbereich sind ähnlich wie beim klassischen Power Gas.

    Camping-Gas kaufen: Darauf solltest du achten

    Beim Kauf von Gaskartuschen sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen – angefangen bei der Kompatibilität mit dem Kocher bis hin zur gewünschten Brenndauer. Die drei wichtigsten Punkte haben wir dir im Folgenden zusammengefasst.

  • Kompatibilität: Passt die Gaskartusche zum System des jeweiligen Kochers? Verbreitet sind sowohl Schraubkartuschen als auch Steckkartuschen.
  • Einsatzbereich: Unter welchen Bedingungen soll das Gas am besten funktionieren? Ein Beispiel wäre das Primus Winter Gas, das bei kalten Temperaturen besser funktioniert als klassische Mischungen.
  • Brenndauer: Wie groß soll die gewünschte Gaskartusche sein? Bei Primus bieten wir die Größen 100 g, 230 g und 455 g an (Füllmenge).

  • Wie viel Camping-Gas brauche ich für meine Tour?

    Die Füllmenge der Kartusche ist eine der häufigsten Fragen beim Gas-Kauf. Die Länge deiner Tour hat genauso einen Einfluss auf deine Entscheidung wie die Möglichkeiten, Gas nachzukaufen. Dazu kommen die äußeren Umstände wie die Temperaturen und der Wind. Bei Kälte und starkem Wind brauchst du zum Beispiel mehr Gas als im Sommer bei Windstille. Ausgehend von unserer Erfahrung können wir dir die folgenden Richtlinien geben:

    • 100 g Gas können unter optimalen Bedingungen 10 Liter Wasser in einem herkömmlichen Topf zum Kochen bringen.
    • 100 g Gas können unter optimalen Bedingungen 15 Liter Wasser in einem effizienten PrimeTech-Topf zum Kochen bringen.

    Ein Tipp: Schreibe auf, wie lange deine Gaskartuschen auf deinen Touren reichen. Mit der Zeit bekommst du so ein besseres Gefühl für deinen Verbrauch.

    Camping-Gas online kaufen: Zusammenfassung

    Die Wahl des passenden Camping-Gases hängt also fast ausschließlich von deinen spezifischen Anforderungen ab. Bist du eine Gelegenheits-Camperin, die hauptsächlich in milden Klimazonen unterwegs ist? Oder bist du ein erfahrener Trekker, der sich in die Höhen der Berge wagt? Die Antworten auf diese Fragen bestimmen die Art und die Menge des Gases, das du benötigst. 
    Übrigens: Bei Primus findest du nicht nur Camping-Gas in verschiedenen Varianten und Größen, sondern auch alles weitere Zubehör, das du zum Kochen in der Natur brauchst. Der Vorteil: Bei uns bekommst du alle Produkte aus einer Hand – mehr Komfort geht nicht.